Schwörer Haus – Preise und Kosten

Bewertung: Was macht bei Schwörer Haus Sinn?

Mutiges Preis- und Werbeversprechen

Schwörer Haus ist ein mittelgroßer bis großer Fertighausanbieter, der laut Prospekt, zumindest aus meiner Sicht, ein interessantes Versprechen abgibt. Herr Schwörer teilt dort mit, dass “Niemand (also kein Wettbewerber) ein qualitativ gleichwertiges Fertighaus zu einem besseren Preis als Schwörer bauen soll”.

Das ist natürlich nicht wirklich messbar, da alle Fertighausanbieter unterschiedlich vorgehen und es mehr wie eine Wahrheit gibt, wie man ein Fertighaus zu bauen hat.

Trotzdem eine mutige Aussage, weil es für Wettbewerber erst mal eine Angriffsfläche bietet.

Natürlich ist es so, dass Ihnen alle Fertighausanbieter, allen voran die selbstständigen Handelsvertreter in den Musterhausparks / Musterhäusern erzählen, dass ausgerechnet ihre Firma XY die besten Häuser mit der besten Wand bauen.

Jeder kann es auch für sich gut argumentieren und ich bleibe einfach bei dem Grundsatz: Qualität ist, was der Kunde will.

Schwörer Haus wäre keine schlechte Wahl

Will ein Bauherr also Schwörer Haus in die engere Wahl nehmen, ist das erst mal keine ganz schlechte Entscheidung. Ich sehe diesen Anbieter, wenn man eine Fertighaus-Bundesliga aufstellen müsste, auf jeden Fall im internationalen Geschäft. Ein Platz im Europapokal wäre der Fertighausfirma auf den Fall sicher.

Man kann Schwörer Haus auch als klassischen Allrounder sehen. So fallen auch später meine Bewertungen aus. Man kann grundsätzlich alles optimieren, in dem man vor Vertragsabschluss zum Beispiel gewisse Rücktrittsrechte formulieren sollte, den Schadensersatz verhandelt im Falle eines Vertragsrücktritts usw., auch ein Blick auf die Angebote schadet nie. Nicht nur um zu prüfen, was da drin steht und was für Preise und Kosten aufgerufen werden, sondern auch um zu prüfen, was nicht drin steht.

Auch prüfen, was nicht in Verträgen steht

Aber auch das zählt im Grunde für alle Fertighausanbieter, nicht nur für Schwörer. Baubeschreibung und Angebot werden später nämlich Vertragsbestandteil. Und was eben da nicht drin steht, wird dann auch kein Teil des Vertrages. Das heißt, Sie haben dann auch keinen Anspruch darauf.

Tipp für Bauherren (Anbieter unabhängig)

So sind zum Beispiel ganz oft keine ebenerdigen Duschen im Standard, obwohl man das eigentlich erst mal bei den guten Anbietern erwarten könnte. Wo wir gerade bei dem Thema sind: Die meisten Fertighausanbieter haben oft auch nur eine kleine Dusche, zum Beispiel 90 x 90 cm oder 100 x 100 cm in der Grundausstattung. Das heißt hier sollten / müssen Sie eigentlich nachrüsten und mindestens eine ebenerdige Dusche bauen, die 100 x 150 cm groß ist, damit Sie genügend Platz haben und duschen auch wirklich genießen können. Auch eine eingelassene Duschnische, um Shampoo und Duschgel abzustellen, sollten Sie bei der Bemusterung beauftragen. Das macht dann circa einen Mehrpreis von 300 Euro bis 500 Euro, je nach Fertighausanbieter. Und dies ist ein Teil meiner kaufmännischen Beratung. Ich zeige Ihnen vorab auf, worauf Sie alles achten sollten.

Weber Haus Baustellen laufen

Also für Schwörer Haus empfehle ich alle kaufmännischen Bausteine und bezüglich der technischen Überprüfung kann man, so meine Erfahrung mit Schwörer, erst mal cool bleiben und sollte die Richtkontrolle und die Begleitung zur Hausabnahme erst buchen, wenn etwas schief läuft.

Knackpunkt ist und bleibt, wie bei allen anderen Fertighaus-Anbietern auch, die Ihre Häuser über die Musterhausparks verkaufen, immer der selbstständige Handelsvertreter im Musterhaus, der ausschließlich von Provisionen lebt.

Wegen Hausverkäufern auf Preise und Kosten achten

Darum werden im Schnitt auch fast 10% aller Verträge storniert. Bei dem einen Anbieter etwas weniger, bei einem anderen Fertighausbauer etwas mehr. Natürlich bespreche ich mit Ihnen auch das Thema Schadensersatz, falls dieser Fall eintreten sollte. Denn auch Themen wie Finanzierung und Baugenehmigung spielen eine Rolle.

Sonst ist mir noch aufgefallen, dass viel Bauherren zwischen Schwörer, Weber, Lux und Hanse Haus vergleichen. Die günstigen Anbieter, von Allkauf über Massa, Danwood, Danhaus usw. tauchen bei mir selten zum vergleichen mit Schwörer auf.

Alle Vor- und Nachteile beim SchwörerHaus

BDF-Mitglied

bekanntes Unternehmen

gutes Preis-Leistungsverhältnis

hohe Reputation

Vertrieb über Handelsvertreter

Mehr zum Thema Fertighaus

Ihr Interesse wurde geweckt und Sie wollen noch über Fertighäuser erfahren? Dann lesen Sie doch einen unserer weiteren Berichte. Auf unserer Homepage finden Sie nicht nur eine Übersicht hinsichtlich Bewertungen und Kriterien sowie Ratschläge, die Sie beim Kauf eines Fertighauses beachten sollten. Hier geht es zur Homepage vom Fertighausexperten.

Sie wollen Geld beim Bau sparen?
Produkte
Warenkorb