Erfahrungen & Bewertungen zu Tobias Beuler

Alle Vor- und Nachteile bei ScanHaus

  • Kellerbauer frei wählbar – um Kosten zu sparen

  • Preis

  • Sehr präsent im Nordosten

  • Vertrieb über Musterhäuser

Interessante Marke, die stark gewachsen ist

ScanHaus ist ein Fertighausunternehmen aus Rostock und war in den letzten 20 Jahren eine der am stärksten wachsenden Marken. Vor allem der Gründer ist eine schillernde Persönlichkeit und hat es schon in mehrere Zeitungen und Magazine geschafft. Die Werbung vor der Tagesschau war ein mutiger Schritt, wobei ich nicht einschätzen kann, ob sich das gelohnt hat. Der Fertighausanbieter ist vor allem in Norddeutschland sehr stark, breitet sich aber inzwischen auch immer mehr im Süden aus. Erst vor Kurzem hat ScanHaus ein Musterhaus in Nürnberg eröffnet.

Preise und Kosten

Die Preise und Kosten bei ScanHaus bewegen sich im Vergleich zu anderen Fertighausanbietern im unteren Drittel und die größten Wettbewerber sind hier die DFH mit den Marken Allkauf Haus und Okal Haus, die Firma Bien Zenker sowie Danwood aus Polen und Danhaus aus Flensburg. Vor allem Danhaus und Danwood zielen schon vom Markennamen her auf die gleiche Zielgruppe.

Danhaus und Danwood sind Wettbewerber

Über alle 3 Firmen findet man in Blogs und Kommentarspalten viel Schlechtes im Netz, was aber auch an dem erbitterten Wettbewerb der 3 Firmen liegt. Oft stecken da jeweils die Verkäufer der anderen Firmen dahinter, weil man sich bezüglich Preise, Kosten, Grundrisse und so weiter schon stark angeglichen hat und als letzte Patrone nur noch das schlechtmachen des Wettbewerbers übrig bleibt. Grundsätzlich können alle 3 Firmen Häuser bauen und ich habe auch noch von keinem ScanHaus gehört, welches eingestürzt ist. Dadurch, dass man eher die Bauherren mit knappen Budget bedient, ist es natürlich so, dass alles einer strengen Kostenkontrolle unterliegt und wenn dann doch mal etwas schiefgehen sollte, dauert das ein oder andere mal länger. Allerdings ist das bei den meisten Fertighausfirmen so und hat nicht explizit mit ScanHaus zu tun.

Mit Handelsvertretern kämpfen Firmen und Bauherren

Sie müssen wissen, dass auch bei ScanHaus selbstständige Handelsvertreter in den Musterhäusern sitzen, die ihre Provision nur dann verdienen, wenn Sie den Vertrag unterschreiben. Bringen Sie als Angestellter in Ihrer Firma mal einen Monat lang nur 99% Ihrer Leistung, wissen wir, dass das vollkommen Ok ist. Bei den Hausverkäufern gibt es aber nur 100% oder 0%. Sie können sich vorstellen, was da alles getan und versprochen wird, damit Sie unterschreiben.  Wie gesagt: das ist kein Anbieter-, sondern ein Branchenproblem. Die Verkäufer haben durch dieses Vertriebsmodell mit den Musterhausparks und Musterhäusern unglaublich viel Druck und wenn man etwas genauer hinschaut, erkennt man schnell, dass die überwältigende Freundlichkeit und die „Alles kein Problem“ Sprüche oft Masche sind, damit zukünftige Bauherren sich wohlfühlen. Darum empfehle ich hier auch, vorab die Angebote und den Vertrag prüfen und optimieren zu lassen.

So verhindern Sie, dass ihre Scan Haus Baustelle ein Albtraum wird

Eine Richtkontrolle oder eine Begleitung zur Hausabnahme sind, auch wenn ich diese Bausteine besonders gerne verkaufe, hier erstmal nicht zu empfehlen. ScanHaus kann Häuser bauen und auf Baustellen muss ich eigentlich erst zum Einsatz kommen, wenn etwas schieflaufen sollte. Wie bei allem ist immer der Faktor Mensch das größte Risiko und wichtig ist einfach, dass alle Gewerke gut miteinander vernetzt sind. Fragen Sie den Bauleiter vor Baubeginn nach einem Baustellenablaufplan. Dann können Sie sich die Firmen anschauen und rausfinden, ob diese schon zusammengearbeitet haben. Das ist nämlich wichtig, weil dann die Verantwortlichkeiten und Schnittstellen klar geregelt sind. Logischerweise können Sie das erst machen, wenn der Vertrag mit Scanhaus unterschrieben ist. Darum ist hier, wie oben schon mal erwähnt, eine kaufmännische Kontrolle zu empfehlen. Was, wie ebenfalls schon erwähnt, nicht wegen ScanHaus selbst notwenig ist, sondern wegen den Hausverkäufern.

Kaufmännische Weitsicht – ScanHaus toleriert alle Kellerbauer

Außerdem finde ich bei ScanHaus gut, dass die Fertighausfirma nicht mit einem Fertigkelleranbieter fest verheiratet ist. Ihnen wird sicher erstmal ein Glatthaar Fertigkeller angeboten, außer die Verkäufer haben einen regionalen Kellerbauer, der mehr Provision bietet. Diese Offenheit können Sie aber auch in einen Vorteil für sich ummünzen und selbst nach einem Fertigkeller suchen – hier lassen sich manchmal vier bis fünfstellige Beträge sparen. Das ist sehr zu empfehlen, vor allem, wenn das Baubudget knapp ist.  ScanHaus hat also erkannt, dass sie lieber nur das Haus liefern, bevor sie gar nichts liefern können. Auch wenn Sie kein knappes Budget haben, können Sie sich trotzdem nach einer Kelleralternative umschauen. Sparen Sie zum Beispiel 5.000 Euro, können Sie Ihr Haus in der Ausstattung aufrüsten und sich zum Beispiel eine freistehende Badewanne gönnen oder etwas anderes Schönes.

Tipp für den Kellerbau

Googeln Sie mal Kellerexperte. Dort gibt es einige Tipps, wie man beim Keller- und Bodenplattenbau die besten Angebote und Preise findet.

Bewertung: Welche Leistungen sind bei ScanHaus sinnvoll?

Angebot prüfen

Baubeschreibung prüfen

Vertrag optimieren

Preisverhandlung

Richtkontrolle

Begleitung Hausabnahme

Grün: 5-60% Prüfung/Verhandlung nicht zwingend notwendig

Gelb: 65-75% Prüfung/Verhandlung sinnvoll

Rot: 80-100% Prüfung/Verhandlung ratsam

UPDATE 27.06.2022

Heute mal ein Spezial-Update, weil ganz viele Bauherren nach dem Ablauf einer Rohbaukontrolle fragen. In diesem Update zeigen wir euch, wie so eine Kontrolle auf der Baustelle funktioniert. Beachtet bitte, dass nicht alle Videos der Playlist dem hier genannten Anbieter zugeordnet werden können.

Author Tobias Beuler

Aktualisiert: 05.06.2021

Als Experte für den Fertighausbau widmet sich Tobias Beuler, der Gründer von Fertighausexperte, allen Fragen rund um Ihr Bauprojekt.

Technisch ausgebildet von der HWK, kaufmännisch ausgebildet von der IHK und weitergebildet im WBZ der Universität St. Gallen sowie vom Bundesverband deutscher Fertigbau, begleitet Tobias Beuler seit 2000 europaweit den Auf- und Ausbau von Fertighäusern. Nachdem er jahrelang selbst auf Baustellen tätig war, bietet er sein Insiderwissen über Fertighausexperte.com seit 2018 an, um Andere bei Ihren Fertigbauprojekten zu unterstützen und ist in TV und Print als Bauexperte bekannt.


Auf unserer Website erhalten Sie kostenlose Tipps rund rum den Fertighausbau und können auf Wunsch eine individuelle Betreuung Ihres Bauprojekts buchen. Unsere Experten helfen Ihnen u. a. beim Prüfen von Angeboten und Baubeschreibungen oder dem Optimieren von Werkverträgen, damit Sie Baurisiken mindern können. Zudem besuchen wir Baustellen vor Ort und führen bspw. Rohbaukontrollen durch oder begleiten Hausabnahmen.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung und verhindern Sie Bauzeitverzögerungen, Mängel oder lästige Diskussionen um Schadensersatzansprüche. Wir helfen Ihnen.

Shop - Unsere 4 Bestseller

Mehr zum Thema Fertighaus

Sie fanden diesen Artikel interessant wollen aber noch mehr über Fertighäuser erfahren? Dann  besuchen Sie doch die Webseite des Fertighausexperten und lesen Sie einen weiteren Artikel, der Ihnen dabei hilft die Welt der Fertighäuser zu verstehen. Auf der Homepage finden Sie nicht nur eine Übersicht sondern auch Kriterien und Ratschläge, worauf Sie beim Kauf eines Fertighauses achten sollten. Hier geht es zur Homepage des Fertighausexperten.

Das könnte Sie auch interessieren

5 Kommentare

  1. Guten Abend,
    ich stöbere gerade durch Ihre sehr interessante Website und kann gar nicht genug lesen.
    Warum sind Hersteller wie Viebrockhaus oder Town & Country nicht in der Aufstellungen enthalten?
    Hat das einen bestimmten Grund?

    Die beiden Hersteller stehen bei uns in der engeren Auswahl, deshalb wären hier Informationen wünschenswert.
    LG
    Thomas

    • guten Morgen Thomas, danke für deine Frage. Ja wir haben den Bereich Steinhaus und Fertighaus gesplittet. Auf „Hausbauexperte.net“ findest du einen Bericht über T&C. Bald kommt auch Viebrockhaus dazu. Hier haben wir schon einige Angebote geprüft und wenn du möchtest, machen wir für beide Firmen einen Angebotsvergleich oder auch die Vertragsoptimierung. Aber Achtung: Nicht jeder Anbieter acht alles oder vieles mit von dem was wir vorschlagen. LG Tobias

  2. Absoluter Mist.

    Der Knackpunkt ist der Verkäufer welcher keinen Plan über Kosten von Boden und B Plan hat. Dies muss beachtet werden. Der Bauablaufplan muss durchgeplant werden Sommer und Winter beachten. Zudem kommen Faktoren wie Unladung und Mobikkran dazu!

  3. Hallo!

    Wir sind aktuell ebenfalls mit dem Thema Hausbau beschäftigt und haben die Inhalte dieser Webpräsenz hier gefühlt ca. 26x durchgelesen… 😀

    Folgende Frage zu Scanhaus Marlow: Der Anbieter wirbt ja insbes. mit dem Punkt, dass das Haus erst nach Fertigstellung bezahlt wird. Soweit ich das überschaue, gibt es bei keinem Mitbewerber etwas Vergleichbares; bei allen anderen gibt es die üblichen, meist sehr ähnlich gestaffelten Zahlungspläne.

    Da dieses Thema hier nicht mal am Rande erwähnt wird, stellt sich mir gerade die Frage, ob ich die Vorteile einer solchen Zahlungsmodalität nicht vielleicht irgendwie falsch gewichte. Denn im Moment scheint mir das DAS schlagende Argument überhaupt zu sein – die Sicherheit zu haben, dass wenn während des Projekts irgendwas schiefläuft, dann halt einfach noch kein Geld geflossen ist, sondern dies erst passiert, wenn alles fertig und abgenommen ist.

    Daher meine Frage: Übersehe ich irgendwas?

    Vielen Dank im Voraus!

    • Hallo Kay,
      ja ist definitiv ein Punkt den man positiv hervorheben könnte. Aber: das Geld muss ja vorgestreckt werden (welches der Bauherr dann quasi mit bezahlt), außerdem fallen dann Bereitstellungszinsen an und eine Bürgschaft ist für die volle Laufzeit erforderlich. Somit können die die Summe X bei Einbehalte vom Bürgen fordern, wo dann wieder ein Mahnverfahren eingeleitet werden kann. Ich weiß also nicht wirklich, ob die Vorteile hier die Nachteile überwiegen.

      Gruß
      Tobi

      Schreiben Sie einen Kommentar

      Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

      Post comment