Erfahrungen & Bewertungen zu Tobias Beuler

Alle Vor- und Nachteile von Stommel Haus

  • Ökologische Bauweise

  • BDF Mitglied

  • Schlüsselfertig möglich

  • Ausbauhaus möglich

  • Kellerbauer frei wählbar – um Kosten zu sparen

  • Vertrieb über Musterhäuser

  • Kein Schnäppchen

Stommel Haus ist ein Fertighausanbieter aus dem Rheinland, mit Sitz in Neunkirchen-Seelscheid. Stommel Haus produziert circa 50 Häuser pro Jahr und orientiert sich im Markt an Anbietern, die sich als ökologische Hausbauer sehen. Der bekannteste Wettbewerber ist hier Baufritz Haus aus Erkheim. Ansonsten gibt es auch noch das ein oder andere Fertighausunternehmen, welches mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis eine ebenfalls ökologische Bauweise anbieten kann. Hier sollten Sie als Bauherr aber aufpassen. Es gibt auch einige Anbieter, die einfach nur green washing betreiben.

Den besten Trick in Sachen green washing in den letzten Jahren hat aber kein Fertighausunternehmen gemacht, sondern ein Dämmwollhersteller. Der hat die Farbe seiner Wolle von leuchtendem gelb auf nachhaltiges braun geändert. Und zwar nur die Farbe. Das Material ist weiterhin gleich.

Die meisten Bewertungen unten sind erst mal grob geschätzt. Mein Team und ich hatten zwar schon das ein oder andere Angebot auf dem Tisch und können hier Feedback zu den Preisen und Kosten von Stommel Haus geben, aber auf einer Baustelle war ich bisher noch nicht. Sie können gerne der oder die Erste sein, da ich mir die Häuser gerne genauer anschauen möchte. Für das erste Haus räume ich auch gerne einen Rabatt für diese Dienstleistungen, die Sie in meinem Onlineshop finden, ein. Also einmal die Rohbaukontrolle und einmal die Begleitung zur Hausabnahme.

Ein schönes Wohnzimmer

Was macht beim Stommel Haus Sinn

Es gibt zwar auch Bausachverständige, die eine komplette Baubegleitung anbieten, aber im Grunde brauchen Sie diese bei Stommel Haus nicht. Nicht, weil Stommel so super ist, sondern weil Sie ein Fertighaus bauen und sich viele Gewerke von selbst abnehmen. Hier können Sie als Bauherr also endlich mal sparen. Rund 10.000 Euro für 7-10 Baustellentermine zu zahlen, wäre völlig überzogen. Es reichen wirklich 2.

Die Rohbaukontrolle ist wichtig, um zu schauen, ob wirklich alles im Winkel steht, die Wände gerade verlaufen und keinen Bauch machen. Auch Kratzer an Fensterrahmen sollten frühzeitig erkannt werden, damit Stommel Haus schnell genug reagieren kann und sich die Baustelle nicht verzögert. Macken oder Kratzer in Scheiben sind übrigens nicht so schlimm, die kann man auch noch ohne großen Aufwand nach Einzug tauschen.

Ich möchte noch kurz erklären, warum die Rohbaukontrolle so wichtig ist. Es gibt nämlich doch noch einen kleinen Vorteil, den die Massivhausanbieter haben.  Wenn da eine Wand schief steht, sagt der Unternehmer zum Maler: „Pack hier in der Ecke mal etwas mehr Spachtelmasse drauf, dann schleifst du das kurz an und dann ist das wieder gerade.“ Bei Stommel Haus, beziehungsweise bei Fertighausunternehmen, ist das nicht so leicht. Hier werden die fertigen Wände auf dem Boden fixiert und nach kurzer Zeit kommt der Estrich rein und die Wände sind ab dann unverrückbar. Für die Rohbaukontrolle hat man also nur ein kleines Zeitfenster von 2-4 Wochen. Je nach Anbieter.

Ein Schlafzimmer

Unabhängig von Stommel Haus sehe ich Fertighäuser trotzdem als die bessere Lösung an. Also die Fertighausbranche bietet weit mehr Vorteile an und gleicht diesen kleinen Vorteil, den das Massivhaus noch hat, locker aus. Zum Beispiel in Sachen Bauzeit, gesunde Baustoffe und Festpreisgarantie. Obwohl hier zu beachten ist, dass Sie den in der Werbung versprochenen Festpreis ja tatsächlich erst nach Bemusterung erhalten. Wer hierzu gerne mehr Tipps hätte, wie man früher und besser an den Festpreis kommt, kann mir gerne schreiben.

Mehr zu Stommel Haus

Aber zurück zur Baustelle: Die anderen Baustellentermine, die Bauherren gerne verkauft werden, also Abnahme Elektro, Estrich, Heizung usw. können Sie sich deshalb sparen, weil sich die Gewerke gegenseitig abnehmen und es im Interesse von Stommel Haus (und auch jedem anderen Fertighausanbieter) ist, dass alles glatt läuft. Denn die Fertighausfirma ist ja verpflichtet, ein mängelfreies Haus zu übergeben und ist bis zur Übergabe für alles verantwortlich. Kommt jetzt z.B. der Fliesenleger und der Estrich wäre schief, wird er es ablehnen, die Fliesen darauf zu legen. Der Estrich muss dann nachgearbeitet werden und somit entstehen Kosten, die dann im Falle von Stommel Haus direkt den Gewinn verkleinern würden. Also hier können Sie cool bleiben. Stecken Sie das Geld lieber in die Bemusterung oder in den Garten.

Die Hausübergabe ist dann der letzte wichtige Termin, für die Sie sich einen Profi an die Seite holen sollten. Denn ab hier dreht sich die Beweislast. Würden Sie also Mängel nach Unterschrift des Übergabeprotokolls finden, wird Stommel, oder auch jeder andere Hausbauer sagen, dass z.B. die Macken in der Treppe beim Einzug entstanden sind. Hier muss man also genau hinschauen. Auch ist es wichtig, mit dem Bauleiter über einen Einbehalt zu verhandeln, falls gewisse Dinge noch nicht erledigt werden können.

Ein Beispiel dazu: Sie fangen im Herbst an, mit Stommelhaus Ihr Fertighaus zu bauen. Laut Baustellenablaufplan sind die Maler erstmal für Anfang Januar eingeplant. Wenn es draußen aber zu kalt ist, darf man eigentlich keine Farbe streichen. Wenn es jetzt bis zur Übergabe im Februar zu kalt und diese Arbeit noch nicht erledigt werden kann, muss man also mit dem Stommel-Bauleiter verhandeln, wie hoch die Summe ist, die man einbehält. Diese zieht man dann von der Schlussrate ab, die man nach Übergabe zahlen muss.

Ein Treppenaufgang

Bewertung: Was macht bei Stommel Haus Sinn?

Angebot prüfen

Baubeschreibung prüfen

Vertrag optimieren

Preisverhandlung

Richtkontrolle

Begleitung Hausabnahme

Grün: 5-60% Prüfung/Verhandlung nicht zwingend notwendig

Gelb: 65-75% Prüfung/Verhandlung sinnvoll

Rot: 80-100% Prüfung/Verhandlung ratsam

Author Tobias Beuler

Aktualisiert: 05.06.2021

Als Experte für den Fertighausbau widmet sich Tobias Beuler, der Gründer von Fertighausexperte, allen Fragen rund um Ihr Bauprojekt.

Technisch ausgebildet von der HWK, kaufmännisch ausgebildet von der IHK und weitergebildet im WBZ der Universität St. Gallen sowie vom Bundesverband deutscher Fertigbau, begleitet Tobias Beuler seit 2000 europaweit den Auf- und Ausbau von Fertighäusern. Nachdem er jahrelang selbst auf Baustellen tätig war, bietet er sein Insiderwissen über Fertighausexperte.com seit 2018 an, um Andere bei Ihren Fertigbauprojekten zu unterstützen und ist in TV und Print als Bauexperte bekannt.


Auf unserer Website erhalten Sie kostenlose Tipps rund rum den Fertighausbau und können auf Wunsch eine individuelle Betreuung Ihres Bauprojekts buchen. Unsere Experten helfen Ihnen u. a. beim Prüfen von Angeboten und Baubeschreibungen oder dem Optimieren von Werkverträgen, damit Sie Baurisiken mindern können. Zudem besuchen wir Baustellen vor Ort und führen bspw. Rohbaukontrollen durch oder begleiten Hausabnahmen.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung und verhindern Sie Bauzeitverzögerungen, Mängel oder lästige Diskussionen um Schadensersatzansprüche. Wir helfen Ihnen.

Shop - Unsere 4 Bestseller

Mehr zum Thema Fertighaus

Auf der Website des Fertighausexperten finden Sie noch viele weitere Infos rundum das Thema Hausbau. Auf der Homepage finden Sie Bewertungen sowie Kriterien,  die beim Kauf besonders beachtenswert sind. Über folgenden Link gelangen Sie zur Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Post comment