Erfahrungen & Bewertungen zu Tobias Beuler

Kleine Häuser – Mehr als eine Alternative

Ob kinderlose Paare, Alleinstehende, Eheleute, deren Kinder schon seit geraumer Zeit das Hotel Mama verlassen haben oder Senioren, denen ihre Wohnung oder ihr bisheriges Haus ganz einfach viel zu groß geworden sind – sie alle finden mit einem kleinen Haus in Holz-Fertigbauweise eine zügig umzusetzende Wohnlösung für ein bis zwei Personen. Dabei stehen zumeist der Wunsch nach Wohnkomfort und Unabhängigkeit im Grünen oder am Stadtrand im Vordergrund.

Tipp: Wer schon seit Jahren eine Immobilie hat, braucht in der Regel nur eine Zwischenfinanzierung, um sein kleineres Projekt voranzutreiben. Bauherren sollten sich also hier keinen Druck von Verkäufern machen lassen und irgendetwas schnell unterschreiben, um den alten Preis zu sichern, sondern in Ruhe vergleichen

Ein kleines Haus in Holzoptik

Kleine Häuser für Senioren – individuell und kompakt

Kompakt gebaute, eher kleine Bungalows, schaffen mit ausladenden Fensterflächen herrlich lichtdurchflutete Räume. Dabei besteht allerdings der größte Unterschied, zwischen einem geräumigen Familienheim und einem Häuschen für Singles, Paare und Senioren, bei den Abmessungen. So planen Familien durchschnittlich Häuser mit einer Wohnfläche von rund 140 Quadratmetern, hingegen kommen Singles und Senioren durchaus mit einer Hausgröße zurecht, die sich zwischen 80 und 100 Quadratmetern bewegt. Diese Tatsache geht jedoch keinesfalls zu Lasten der architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten oder dem Hausgrundriss. So kann das Gebäude in seiner Gesamtheit sehr kompakt geplant werden und passt mit ein- oder eineinhalbgeschossiger Bauweise auch auf ein kleines Grundstück. Dies kann zum Beispiel auf einem großen, bereits bestehenden Eckgrundstück geschehen oder, wenn es sich um junge Paare handelt, eventuell im elterlichen Garten.

8 Tipps, wie sich ein kleines Haus größer anfühlt:

Kleine Häuser – Die Weiterentwicklung

Hier hat man im Grunde fertige, einzugsbereite kleine Häuser für Senioren, die man dann wie ein modernes Auto konfigurieren kann und bestens ausgestattet sind. Man wählt dann zum Beispiel die Fassade oder die Böden und nach 6 Monaten wird ein komplettes Haus geliefert. Die Bauzeit, die ja schon beim Fertighaus recht kurz ist (oft nur 3-4 Monate), beträgt hier nur ein paar Stunden. Es regnet also nicht ins Haus, Bauarbeiter können nicht zu spät oder gar nicht auf die Baustelle kommen und somit läuft alles extrem stressfrei, weil sämtliche Arbeiten schon in einem Werk erledigt wurden. Sie als Bauherr suchen sich also nur einen Ansprechpartner bei der Stadt oder der Gemeinde und kümmern sich um Strom und Wasser.

Kleines Haus von WolfHaus

Kleine Häuser für Senioren – heute schon an morgen denken

Hierbei kommen jedoch bei Singles und Paaren Überlegungen zum Tragen, sich bei der Planung ihres neu zu errichtenden Eigenheims, in Sachen Architektur, bereits heute für morgen zu wappnen. Barrierefreiheit lautet hier das Zauberwort. Einen Bungalow dieser Art lässt es sich zu gut kalkulierbaren Kosten und platzsparender Architektur errichten. Wer Interesse hat, sich so einen barrierefreien Bungalow anzuschauen, kann sich gerne melden. Am besten über unser Kontaktformular auf dieser Homepage mit dem Betreff „kleine Häuser für Senioren“.

Außerdem kann ich auch allen Lesern dieser Seite unseren Youtube Kanal empfehlen. Dort gibt es gratis über 300 Erklärvideos. Auch zum Thema Barrierefreiheit und Modulhäuser.

Sollten Bauherren noch eine/n Architekt/in suchen, die das Bauvorhaben bearbeitet, empfehle ich hier

www.architekten-forster.de

Author Tobias Beuler

Aktualisiert: 05.06.2021

Als Experte für den Fertighausbau widmet sich Tobias Beuler, der Gründer von Fertighausexperte, allen Fragen rund um Ihr Bauprojekt.

Technisch ausgebildet von der HWK, kaufmännisch ausgebildet von der IHK und weitergebildet im WBZ der Universität St. Gallen sowie vom Bundesverband deutscher Fertigbau, begleitet Tobias Beuler seit 2000 europaweit den Auf- und Ausbau von Fertighäusern. Nachdem er jahrelang selbst auf Baustellen tätig war, bietet er sein Insiderwissen über Fertighausexperte.com seit 2018 an, um Andere bei Ihren Fertigbauprojekten zu unterstützen und ist in TV und Print als Bauexperte bekannt.


Auf unserer Website erhalten Sie kostenlose Tipps rund rum den Fertighausbau und können auf Wunsch eine individuelle Betreuung Ihres Bauprojekts buchen. Unsere Experten helfen Ihnen u. a. beim Prüfen von Angeboten und Baubeschreibungen oder dem Optimieren von Werkverträgen, damit Sie Baurisiken mindern können. Zudem besuchen wir Baustellen vor Ort und führen bspw. Rohbaukontrollen durch oder begleiten Hausabnahmen.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung und verhindern Sie Bauzeitverzögerungen, Mängel oder lästige Diskussionen um Schadensersatzansprüche. Wir helfen Ihnen.

Shop - Unsere 4 Bestseller

Mehr Informationen zu Fertighäusern und weiteren Themen

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob ein Kleines Haus wirklich das Richtige für Sie ist, empfehlen wir Ihnen sich noch weitere Artikel und Erfahrungsberichte auf unserer Website durchzulesen. Der Fertighausexperte hat mehrere Bauvorhaben begleitet und kann daher einen ausführlichen Einblick in die Bauwelt liefern. Auf der Startseite finden Sie im Menü eine Übersicht zu den weiteren Berichten.

Das könnte Sie auch interessieren

2 Kommentare

    • Hallo Frau Garlich, sehr gerne 🙂 Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular auf dieser Homepage. Mein Kollege meldet sich dann diese Woche. Beste Grüße, Tobias Beuler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Post comment