Haas Haus – Alles über den Fertighausanbieter

Alle Vor- und Nachteile bei Haas Haus

 BDF-Mitglied

 Familienunternehmen

 Nicht überteuert

 Kann Objektbauten

 Kellerbauer frei wählbar

 International aufgestellt

Vertrieb über Handelsvertreter

Haas Haus ist ein Fertighausanbieter aus Falkenberg in Bayern und findet momentan zu alter Stärke zurück. Von 2009 bis 2011 gab es minimale Verluste in der Bilanz, was erst mal nichts schlimmes sein muss. Oft kann so was auch steuerliche Gründe haben. In 2012 gab es dann einen einmaligen etwas höheren Jahresfehlbetrag von 12 Mio. Euro, der sich vor allem wegen Investitionen und Umstrukturierungen in der Bilanz bemerkbar machte. Seit 2016 macht Haas Haus wieder Gewinne und ist auf einem sehr guten Weg. Man braucht sich von den oben genannten Zahlen auch nicht irritieren lassen. Haas Haus ist ein Familienunternehmen und denkt in Generationen, statt in Quartalsberichten. Darum würde ich diesen Fertigbauer auch immer den Massenherstellern vorziehen. Wer schon meine anderen Berichte über die Anbieter gelesen hat, erkannt ja, dass ich ein großer Fan von Fertighausfirmen bin, die familiengeführt sind. Nicht nur, weil die Familie, in diesem Fall Familie Haas, selbstverpflichtend mit Ihrem Namen in der Öffentlichkeit seht, sondern auch, weil man mit Fertighausanbietern, die nicht auf Masse setzen, persönlicher betreut wird und wenigstens etwas Gewicht als Kunde mitbringt.

Mal ein Beispiel dazu: Würden Sie mit Danwood bauen, der DFH oder Bien-Zenker, die weit über 1000 Fertighäuser pro Jahr bauen, sind Sie nur eine Nummer – und zwar eine recht kleine. Denn der Umsatz, den die großen Fertighausanbieter mit Ihnen machen, beträgt bei 1000 Bauherren pro Jahr nur 0,1% des Jahresumsatzes. Merken Sie was? Den großen quartalsgetriebenen Fertighausanbietern macht es überhaupt nichts aus, wenn Sie zum Beispiel Ihren Werkvertrag stornieren. Weil man es aufs Jahr gerechnet fast nicht messen kann. Und in der Regel ist das bei familiengeführten Unternehmen, die zwischen 50 und 250 Fertighäuser bauen, etwas anders.

Ein Haus von vorne mit SchrägdachEin Haas Haus von vorne

Sollten Sie wegen dem obengenannten Jahresfehlbetrag aus 2012 also etwas Angst haben, dass Haas Haus Ihr Fertighaus nach Werkvertragsunterschrift dann doch nicht bauen kann oder will, empfehle ich hier die Vertragsoptimierung. Dann setzt man sich mit der Zentrale kurz zusammen und kann zum Beispiel den ein oder anderen Punkt verhandeln, der Ihnen für Ihr Fertighausbauvorhaben dann noch mehr Sicherheit bietet.

Haas Haus Preise Schlüsselfertig

Obwohl Haas Haus recht groß ist, da neben Fertighäusern auch noch Objektbauten in 3 Ländern errichtet werden , ist es noch kein unflexibler Konzern, der ausschließlich an seine Vorteile denkt, wie die oben genannten Wettbewerber. Haas Haus hat zum Beispiel erkannt, dass Bauherren nicht zwingend Fertighaus und Fertigkeller aus einer Hand kaufen müssen. Da kann man als Bauherr erst mal stutzig werden. Warum sollte ein Fertighausanbieter auf den Umsatz für den Fertigkeller verzichten? Die Rechnung ist ganz einfach. In der Fertighausbranche geht ein Fertigkeller durch mehrere Hände, da dieser nur ganz selten tatsächlich von Hausanbieter gebaut wird. Und wenn ein Produkt, in dem Fall der Fertigkeller, über Zwischenhandel zu Verbraucher kommt, wird es immer teurer. Und jetzt kann es ja sein, dass Sie das Haas Fertighaus mit Fertigkeller insgesamt 400.000 Euro kosten soll. Und wenn Ihnen das zu viel ist, weil Ihre Bank vielleicht nicht bereit ist, Ihnen Ihr Fertighaus in dieser Höhe zu finanzieren, verliert Haas Haus den kompletten Auftrag. Sollte Ihre Bank aber bereit sein, 380.000 Euro zu finanzieren, dann empfehle ich Ihnen, das Fertighaus bei Haas zu bestellen und Sie besorgen sich Ihren Fertigkeller oder die Bodenplatte einfach bauseits. So profitieren alle. Der Fertighausanbieter erhält dann zwar nur den Auftrag fürs Fertighaus, macht aber immer noch 320.000 Euro Umsatz. Da fällt der Fertigkeller gar nicht mehr so ins Gewicht. Und Siesparen bares Geld, können mit Haas Haus bauen und müssen sich zum Beispiel nicht an einen Billiganbieter wenden. Diese Weitsicht haben leider nicht viele Fertighausanbieter, also hier ein Lob Haas Fertigbau.

Ein Haus in Toscana OptikEin weiteres Haas Haus

Die Angebote von Haas können schon mal etwas unterschiedlich aussehen, dass hängt ganz viel vom Handelsvertreter / Hausverkäufer ab, was eigentlich auch der einzige Kritikpunkt von meiner Seite. Aber auch da tickt die ganze Branche gleich. Es gibt nur eine handvoll Fertighausanbieter, wo man das Fertighaus direkt an der Quelle kaufen kann.

Wie schon anfangs erwähnt, kann sicher auch eine Vertragsoptimierung für Sie Sinn machen. Wer mehr dazu wissen möchte, findet dazu einige Hinweise in meinen anderen Berichten oder im Blog.

Da dieser Fertighausanbieter, ähnlich wie Wolf System Haus, Weber Haus und noch ein paar andere Fertighausanbieter eben auch Objektbauten, Bürogebäude usw. bauen, ist dieser Fertighausanbieter auch etwas mehr ingenieurgetrieben als Hausbaufirmen, die nur den Fokus auf den Bau von Einfamilienhäusern legen. Denn diese Firmen, die mehr bieten als Andere, können problemloser mit den Themen Statik, Planung, Brandschutz, Schallschutz usw. umgehen. Also lange Rede, kurzer Sinn: Mit Haas Haus entscheiden Sie sich für einen guten Anbieter, auch wenn es mit Huf Haus, Davinci Haus oder Baufritz noch ein paar Anbieter gibt, die zumindest im Moment die Fertighausbranche anführen.

Zusammengefasst sehe ich Haas Haus im gesunden Mittelfeld der Branche und würde, wenn ich Sie wäre, den Fokus aufs Angebot, die Baubeschreibung und die Vertragsoptimierung legen. Während der Bauphase werden wenige bis keine Kontrollen nötig sein. Nur zur Hausabnahme würde ich mir als Bauherr Hilfe holen, da sich ab hier nach Unterschrift die Beweislast dreht.

Für die Preisverhandlung mit Haas Haus hat mich bisher noch kein Bauherr gebucht, dass wollten bisher alle selbst machen. Darum setze ich hier den Wert auf neutrale 50%. Und wer möchte, könnte hier der Erste sein. Sie finden den Baustein Preisverhandlung in meinem Onlineshop.

Bewertung: Welche Leistungen machen bei Haas Haus Sinn?

Legende:

Grün: 5-60% Prüfung/Verhandlung nicht zwingend notwendig

Gelb: 65-75% Prüfung/Verhandlung sinnvoll

Rot: 80-100% Prüfung/Verhandlung ratsam

Mehr zum Thema Fertighäuser

Sie wollen noch weitere Fertighausanbieter kennenlernen? Dann sollten Sie die Homepage Fertighausexperte besuchen, um sich dort die weiteren Artikel näher anzusehen. Des Weiteren finden Sie dort weitere Informationen über Kriterien und Ratschläge, die Sie beim Kauf eines Fertighauses beachten sollten. Hier geht es zu den Artikeln.

Tobias Beuler – Ihr Experte
Foto von Tobias Beuler
Geld beim Bauen sparen!
Produkte
Warenkorb
eBook zum Thema Fertighäuser
eBook vom Fertighausexperten
Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar