Fertighaus Nürnberg

Erfahrungen & Bewertungen zu Tobias Beuler

Bei vielen Bauherren, die ein Haus in Nürnberg bauen wollen, stehen die Fertighäuser an erster Stelle. Die Gründe hierfür sind vielfältig und reichen von der kurzen Bauzeit bis hin zu exakten Angaben der Baukosten. Baufamilien sparen so nicht nur Zeit, sondern auch Geld, denn der Hausbau verläuft mit einem seriösen Bauunternehmen nahezu stressfrei.

Fertighaus in Nürnberg – Kennzahlen

Nürnberg ist mit rund 525.000 Einwohner die zweitgrößte Stadt in Bayern im Regierungsbezirk Mittelfranken. Geprägt wird das Stadtbild von der mittelalterlichen Architektur. Im Norden der Altstadt mit den roten Ziegeldächern liegt die Kaiserburg. Das Stadtzentrum beherbergt nicht nur die gotische Frauenkirche aus dem 14. Jahrhundert, sondern auch den teilweise vergoldeten und mehrstufigen Schöne Brunnen.  

Auch sonst hat Nürnberg viel zu bieten. In den zahlreichen Parks und Grünanlagen fällt das Entspannen leicht und die Museen- und Theaterlandschaft sorgt für Abwechslung. Die Lebenshaltungskosten in Nürnberg sind günstig, sodass immer mehr Familien sich zum Bau eines Fertighauses in der Stadt und der Region entscheiden.

Einen eindrucksvollen Blick auf die Möglichkeiten bietet ein Besuch in einer Fertighauswelt bzw. im Musterhauspark Heßdorf bei Nürnberg. Die Effizienzhausausstellung zeigt, wie ansprechend und individuell die Niedrigenergiehäuser bzw. die Effizienzhäuser sind.

Vorteile und Besonderheiten des Bauens eines Fertighauses in Nürnberg

Der Hausbau in Nürnberg bietet eine Reihe von Vorteilen. Das Traumhaus in Fertigbauweise kann innerhalb kürzester Zeit bezogen werden, da die Bauelemente im Werk des Anbieters vorgefertigt werden und auf der Baustelle nur noch endmontiert werden müssen. Mit einem Fertighausexperten bekommen Baufamilien einen kompetenten Partner für ihr Bauvorhaben an die Seite gestellt, der bei der Klärung aller wichtigen Fragen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Großstadt Nürnberg hat aber noch mehr zu bieten. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand.

  • Grunderwerbssteuer liegt aktuell bei niedrigen 3,5 %

  • Zahlreiche freie Baugrundstücke im ländlichen Raum von Nürnberg

  • Staatliche Förderungen für das energieeffiziente Bauen (Passivhäuser)

  • Gut ausgebaute Infrastruktur

  • Stabile und sichere Wirtschaft für eine unbeschwerte Zukunft

Wie lange dauert die Errichtung eines Fertighauses in Nürnberg?

Häuser in der Fertigbauweise lassen sich besonders schnell errichten, ohne dass es dabei zu Einbußen bei der Qualität kommt.

Ist ein Baugrundstück vorhanden, können Baufamilien vom Vertragsschluss über die Fertigung im Werk des Anbieters bis zur Lieferung und der Montage mit einer Bauzeit von 6 bis 8 Monaten rechnen. Die Bauzeit hängt dabei zum einen von der Hausgröße und zum anderen von der Ausbaustufe der Häuser ab.  

Wie nachhaltig und energieeffizient sind Fertighäuser in Nürnberg?

Ein Haus in Fertigbauweise wird nicht nur luftdicht gebaut, sondern auf mit einer auf die Immobilie abgestimmte Haustechnik ausgestattet. Die vorhandene Luftdichtungsebene verhindert, dass warme Luft in der kalten Jahreszeit aus dem Gebäude dringt und zu einem Wärmeverlust führt. Dies spart Heiz- und Energiekosten. Gleichzeitig lassen sich so auch Bauschäden aufgrund von Tauwasserbildung und Schimmel vermeiden.

In der Fertighauswelt Nürnberg bekommen Besucher einen ersten Eindruck rund um die Energiesparhäuser gemäß dem hohen KfW-Standard. Beim Vergleich der verschiedenen Musterhäuser werden zukünftige Hausbesitzer schnell feststellen, dass Individualität an erster Stelle steht.

Wie hoch sind die Kosten für den Bau eines Fertighauses in Nürnberg?

Die Kosten für den Bau eines Hauses in Nürnberg können nicht pauschal beziffert werden, da eine Vielzahl von Faktoren den endgültigen Preis bestimmt. Baufamilien können sich beim Besuch der Ausstellung die verschiedenen Musterhäuser im Musterhauspark anschauen. Fällt die Entscheidung auf ein bestimmtes Musterhaus, kann der Berater den Fixpreis für das individuelle Traumhaus nennen, sodass die zukünftigen Hausbesitzer wissen, was auf sie zukommt. Im Schnitt liegen die Kosten pro Quadratmeter Wohnfläche bei rund 1.500 Euro, können jedoch durch individuelle Wünsche und Vorstellungen schwanken.

Welche Baugenehmigungen und Vorschriften müssen bei Fertighäusern in Nürnberg beachtet werden?

Vor dem Bauvorhaben muss eine Baugenehmigung beim zuständigen Bauamt gestellt werden. Der dazugehörige Bauantrag vermittelt einen ersten Eindruck von Architektur, der Wohnfläche sowie der Anzahl der Zimmer. Wenn die Behörde alles überprüft und die Genehmigung erteilt hat, steht dem Bauvorhaben nichts mehr im Wege. Auf dem Weg bis dahin stehen die Berater der Fertighausanbieter den Baufamilien mit Rat und Tat zur Seite.

Fazit zum Fertighaus in Nürnberg

Beim Bau eines Fertighauses in Nürnberg ist die Planung das A und O. Damit Bauherren sich nicht alleingelassen fühlen, bietet es sich an, einen zweiten kostenlosen Besuch in der Fertighauswelt Nürnberg zu planen, um an Ort und Stelle mit den Beratern die wichtigen Fragen bis ins Detail zu klären.

Autor Tobias Beuler

Aktualisiert: 05.06.2021

social icon social icon social icon

Newsletter Anmeldung

Als Experte für den Fertighausbau widmet sich Tobias Beuler, der Gründer von Fertighausexperte, allen Fragen rund um Ihr Bauprojekt.

Technisch ausgebildet von der HWK, kaufmännisch ausgebildet von der IHK und weitergebildet im WBZ der Universität St. Gallen sowie vom Bundesverband deutscher Fertigbau, begleitet Tobias Beuler seit 2000 europaweit den Auf- und Ausbau von Fertighäusern. Nachdem er jahrelang selbst auf Baustellen tätig war, bietet er sein Insiderwissen über Fertighausexperte.com seit 2018 an, um Andere bei Ihren Fertigbauprojekten zu unterstützen und ist in TV und Print als Bauexperte bekannt.


Auf unserer Website erhalten Sie kostenlose Tipps rund rum den Fertighausbau und können auf Wunsch eine individuelle Betreuung Ihres Bauprojekts buchen. Unsere Experten helfen Ihnen u. a. beim Prüfen von Angeboten und Baubeschreibungen oder dem Optimieren von Werkverträgen, damit Sie Baurisiken mindern können. Zudem besuchen wir Baustellen vor Ort und führen bspw. Rohbaukontrollen durch oder begleiten Hausabnahmen.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung und verhindern Sie Bauzeitverzögerungen, Mängel oder lästige Diskussionen um Schadensersatzansprüche. Wir helfen Ihnen.

Shop - Unsere 4 Bestseller

Rohbaukontrolle Haus Produktbild

1.499,40  inkl. MwSt.

Mehr Informationen zu Fertighäusern und weiteren Themen

Wenn Sie sich noch unsicher sind, ob diese Bauform, die richtige für Sie ist, empfehlen wir Ihnen sich noch weitere Artikel und Erfahrungsberichte auf unserer Homepage durchzulesen. Der Fertighausexperte hat mehrere Bauvorhaben begleitet und kann daher einen ausführlichen Einblick in Fertighaus-Welt geben. Auf der Startseite finden Sie im Menü eine Übersicht zu den weiteren Berichten.

Buchempfehlung

Bau keinen Scheiss

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Post comment